26.02.2003 | 00:00

Zusatzangebot der ÖBB für Semesterverkehr voll angenommen

22.400 zusätzliche Sitzplätze standen zur Verfügung

Das Zusatzangebot der ÖBB für den Semesterverkehr 2003 wurde von den Fahrgästen voll angenommen. Durch den Einsatz von 30 außerplanmäßigen Zügen und die Verstärkung der regulären Fernreisezüge auf der West- und der Südbahn standen insgesamt 22.400 zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung. Das Angebot war vollständig ausgebucht. Mit über 100.000 Fahrgästen am Tag bedeutet dies laut ÖBB einen neuen Rekord im Fernverkehr.

Gerade auch wegen der tief winterlichen Wetterverhältnisse in der Ferienwoche haben viele Wintersportler aus dem Osten Österreichs ihre Fahrt in den Urlaub mit der Bahn angetreten. Die ÖBB haben bereits frühzeitig auf den zu erwartenden Ansturm reagiert und zusätzliche Waggons aus Deutschland und der Schweiz angemietet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung