11.02.2003 | 00:00

Neues CD-Klimaspiel für Schulen

Sobotka: Jugendliche vom Umweltschutz spielerisch überzeugen

Auf Initiative von Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka wurde ein neuartiges PC-Strategie-Spiel zum Thema Klimabündnis entwickelt. Der Titel des CD-ROM-Spiels lautet „Keep cool in Sunshine City“ und wird allen höheren Schulen Niederösterreichs zur Verfügung gestellt. Außerdem wird das Spiel für die Besucher des Niederösterreichischen Landesmuseums in St. Pölten auf einem Touch-Screen-PC installiert.

„In dem Spiel geht es um eine kleine Stadtgemeinde, die noch keine Klimaschutz-Aktivitäten umgesetzt hat. Mit dem Beitritt zum Klimabündnis soll der Bürgermeister durch kluge Entscheidungen den Kohlendioxid-Ausstoß reduzieren“, erklärte Sobotka. Der Spieler repräsentiert den Bürgermeister und hat die Aufgabe, die Umwelt nachhaltig zu schützen, einen defizitären Gemeindehaushalt zu verhindern sowie bei der nächsten Gemeinderatswahl wieder gewählt zu werden. Nur durch eine geschickte Umsetzung entsprechender Projekte kann die Bevölkerung von den Vorteilen der Klimaschutz-Aktivitäten überzeugt werden.

„Eine Vielzahl interessanter Umweltschutz-Informationen wird den Jugendlichen in leicht verständlicher und spielerischer Form näher gebracht“, sagte Sobotka. Viele niederösterreichische Klimabündnisgemeinden seien Vorbilder für „Sunshine City“ gewesen. Das Spiel startet ab Ende Februar auch in einer eigenen Online-Version.

Nähere Informationen und Bestellung der CD: Umweltbüro Niederösterreich, Telefon 02742/226 33.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung