04.02.2003 | 00:00

Homöopathie fürs Vieh

Seminar der „umweltberatung“

Im Rahmen der „Wintertage 2003“ der „umweltberatung“ Niederösterreich findet dieses Jahr wieder die Seminarreihe „Homöopathie für Nutztiere“ statt. Für ökologisch interessierte Landwirte wird am Freitag, 20. Februar, von 9 bis 17 Uhr ein Seminar zum Thema „Einführung in die Homöopathie für Nutztiere“ veranstaltet. Die Schulung findet in der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer in St. Pölten statt und kostet 33 Euro pro Teilnehmer. Unterstützt wird das Seminar vom Ländlichen Fortbildungsinstitut (LFI) Niederösterreich und der Landwirtschaftlichen Koordinierungsstelle für Bildung und Forschung (LAKO).

Das Seminar bemüht sich um einen respektvollen Umgang mit Nutztieren und versucht ein tiefes Verständnis für die Zusammenhänge von Gesundheit und Krankheit zu vermitteln. Referentin zu den Themen „Was ist Homöopathie?“, „Anwendungsbereiche bei Nutztieren“ und „10 Mittel für die Stallapotheke“ ist Dr. Nicole Herout, praktische Tierärztin und Fachtierärztin für Homöopathie in Windigsteig. Weiters wird den Teilnehmern Know-how zur Verbesserung der Tiergesundheit vermittelt.

Nähere Informationen und Anmeldung: „die umweltberatung“ Mostviertel, Ignaz Röster, Telefon 02757/85 20.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung