22.01.2003 | 00:00

Whiskyfest in der Alten Hofmühle Hollabrunn

Motto „Whisky in Theorie und Praxis“

Die Kulturwerkstatt „Kulturmüµ“ organisiert auch dieses Jahr wieder ein Whiskyfest. Am Freitag, 24. Jänner, um 20 Uhr findet unter dem Motto „Whisky in Theorie und Praxis“ eine Veranstaltung statt, bei der auch der bekannte Whisky-Experte Dr. Mario Prinz einen Vortrag halten wird. Den Gästen wird bei diesem Fest neben einer großen Auswahl hervorragender Whisky-Sorten auch die irische Nationalspeise Iris Stew angeboten. Weiters werden Schottenrock und Dudelsack präsentiert. Bei dieser Veranstaltung wird erklärt, wie man Whisky degustiert, wie der Preis einer Flasche Whisky entsteht und was einen Scotch Single Malt Whisky ausmacht. Es werden auch Details einzelner Destillerien erklärt.

Ziel der „Kulturmüµ“ ist es, das kulturelle Leben in und um Hollabrunn zu beleben und Künstlern aus der Umgebung eine Plattform zu bieten. Die Räumlichkeiten in der Alten Hofmühle am Mühlenring in Hollabrunn werden von der Stadtgemeinde Hollabrunn zur Verfügung gestellt. Die Kulturwerkstatt ist Teil der Hollabrunner Stadterneuerungsaktion, die seit 1999 läuft und der Förderung der Kultur dient.

Der Eintritt zum Whiskyfest kostet 25 Euro und 22 Euro für Mitglieder der „Kulturmüµ“.

Nähere Informationen und Karten: Barbara Kriechbaum, Telefon 02952/2684.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung