16.01.2003 | 00:00

„Tag der offenen Tür“ in NÖ Krankenhäusern am 18. Jänner

Onodi: Hervorragende Arbeit, Spitzenmedizin für Bevölkerung

Unter dem Motto „Gesund leben in NÖ“ veranstalten die niederösterreichischen Krankenanstalten am Samstag, 18. Jänner von 9 bis 17 Uhr einen „Tag der offenen Tür“. Unterstützt wird diese Initiative der NÖ Ärztekammer von der NÖ Landesregierung und dem NÖ Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS).

Das niederösterreichische Gesundheitswesen und die Krankenanstalten zählen zu den besten der Welt. Im Bundesländervergleich präsentiert sich Niederösterreich als Bundesland mit einer hohen Effizienz und einer guten Leistungs- und Kostenstruktur. „Diese Leistungen werden in der Öffentlichkeit allerdings oft als ‚Selbstverständlichkeit‘ gesehen. Um den Menschen die hervorragende medizinische Versorgung in unseren Spitälern zu zeigen und den Bürgern auch die Möglichkeit zu geben, ein Krankenhaus und die Arbeit, die darin verrichtet wird, einmal von innen als ‚Nicht-Patient‘ kennen zu lernen, sind alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher herzlich eingeladen, diesen ‚Tag der offenen Tür‘ an allen niederösterreichischen Krankenanstalten zu nutzen und sich über das Angebot und das Leistungsspektrum zu informieren“, so Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi.

Angeboten werden Führungen durch die Krankenanstalten. Ärzte erklären die Bedeutung ihrer Befunde. Auch gibt es genaue Informationen über Wirkung und mögliche Nebenwirkungen von Medikamenten und über Blutspendeaktionen. Eine Gesundheitsstraße mit Messungen des Blutdrucks, des Blutzuckers und des Cholesterinwertes und anderes mehr ergänzt die Angebote. Auch für Essen und Trinken sowie für die Kinder wird in den Krankenanstalten gesorgt. In den Wochen nach dem „Tag der offenen Tür“ startet die NÖ Ärztekammer für die niederösterreichischen Spitalsärzte und ihre Leistungen eine Imagekampagne.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung