04.12.2003 | 10:17

Wienerwald hat eigenen Geschenkskorb

Appetit auf niederösterreichische Spezialitäten

Der Wienerwald hat ab sofort einen eigenen Geschenkskorb, der gestern Abend offiziell von Landesrat Dipl.Ing Josef Plank präsentiert wurde. Der Korb, den es in verschiedenen Größen gibt, ist mit qualitativ hochwertigen Spezialitäten aus dem Wienerwald gefüllt. Der Geschenkkorb wird im Rahmen der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ unter der Dachmarke Wienerwald angeboten.

Der Inhalt des Korbes setzt sich aus Säften, Speck, Schinken, Aufstrichen, Marmeladen, Bränden, Likören, Keksen, Milchprodukten, Honig usw. zusammen. Auch ein Korb mit Bioprodukten wird angeboten. „Regionstypische Spezialitäten repräsentieren die Stärken einer Region und ihrer Landwirte. Die gemeinsame Vermarktung agrarischer Produkte bietet zudem gute Einkommenschancen“, erklärte Plank.

Der kleine Wienerwald-Korb kostet 30 Euro, der mittlere 60 Euro und der große 100 Euro. Erhältlich ist der Korb bei der Skilitz Ranch in Siegenfeld, Telefon 02252/411 87, Ewald Gaggl in Kaltenleutgeben, Telefon 02238/716 51, Josef Passet im Irenental, Telefon 02233/552 03, Anton Klaghofer in Mauberbach, Telefon 01/979 22 62, und Ferdinand Winzer in Altenmarkt, Telefon 02673/2147.

Der Verein „Dachmarke Wienerwald“ besteht seit 2001 und wird vom Regionalmanagement Wien-Umland und der Agrar Plus betreut.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung