02.12.2003 | 13:15

Fachdialog Innovation am 4. Dezember in Wiener Neustadt

Thema: Neue Werkstoffe und innovative Materialien

Nach den ersten Innovationstagen zu den Themenbereichen Mikrosystemtechnik und Nanotechnologie bzw. Automotive unter der Mitwirkung von über 100 niederösterreichischen Klein- und Mittelbetrieben findet am Donnerstag, 4. Dezember, von 9 bis 18 Uhr im Technologie- und Forschungszentrum Wiener Neustadt der nunmehr bereits dritte Fachdialog Innovation statt.

Mit dem Bereich „Neue Werkstoffe und innovative Materialien. Grundlagen für technischen und wirtschaftlichen Fortschritt“ wurde ein relativ breites Thema gewählt, das beinahe in allen Branchen Anwendung finden kann. Nach bewährtem Konzept werden am Vormittag Impulsreferate einen Überblick geben, danach werden von verschiedenen Forschungseinrichtungen Anwendungsgebiete von neuen Werkstoffen vorgestellt. Als Ergänzung stellen innovative Unternehmen ihre schon erfolgreichen Entwicklungen vor. Sowohl die Unternehmervertreter als auch die Forschungseinrichtungen stehen den ganzen Tag über zum Dialog zur Verfügung.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Wirtschaftsförderung, unter der Telefonnummer 02742/9005-16111, Martina Ebner, per e-mail unter martina.ebner@noel.gv.at bzw. unter www.infinoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung