27.11.2003 | 16:05

25 Schnelleinsatzzelte für das Rote Kreuz

Land unterstützt das Vorhaben mit 323.000 Euro

Landesrat Emil Schabl und Dr. Hadmar Lechner, Präsident des NÖ Roten Kreuzes, haben kürzlich einen Vertrag über die Anschaffung von 25 „Schnelleinsatzzelten“ unterzeichnet. Das Land Niederösterreich hat beschlossen, sich an dieser Anschaffung mit 323.000 Euro zu beteiligen. Die aufblasbaren rund 45 Quadratmeter großen Zelte werden vom Roten Kreuz vor allem für Katastropheneinsätze benötigt.

„Das Land Niederösterreich nimmt seine Verantwortung wahr und sorgt als Partner der Rettungsorganisationen auch für die finanzielle Grundlage des Roten Kreuzes. Das ehrenamtliche Engagement der Tausenden Freiwilligen gibt der Bevölkerung Schutz und bei Bedarf Hilfe“, erklärte Schabl. Das Rote Kreuz zeige großes soziales Engagement und sei für die Gesellschaft unentbehrlich.

Nähere Informationen: NÖ Rotes Kreuz, Ralph Schüller, Telefon 02272/60 42 04.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung