26.11.2003 | 10:27

Auszeichnung der besten NÖ Umweltbildungsinitiativen

Sobotka: Kompetenzzentrum für Umweltbildung

In der ehemaligen Synagoge in St. Pölten zeichnete gestern abend Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka die besten niederösterreichischen Umweltbildungsinitiativen (UBI) aus. Vorangegangen war eine ein Jahr dauernde Recherche der NÖ Landesakademie unter 160 potenziellen Anbietern. Aus 82 bewerteten Angeboten fanden 11 mit einem Ergebnis von mehr als 66 Prozent der möglichen Punkte die Anerkennung der Jury, ausgezeichnet als „TOP-UBI“ wurden 7 Einrichtungen, die mehr als 85 Prozent der maximalen Punktezahl erreicht haben.

Sobotka gratulierte dabei den Pionieren der „Umweltbildungsinitiative Niederösterreich“, das sensationelle Ergebnis unterstreiche in seiner Dichte und Vielfältigkeit das hervorragende Bildungsangebot. „Niederösterreich soll als Kompetenzzentrum für Umweltbildung fix etabliert und international bekannt werden“, so Sobotka.

Als „TOP-UBI“ ausgezeichnet wurden das Institut für Technologie und Warenwirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien für die Ausbildung zum Abfallbeauftragten, „die umweltberatung“ Niederösterreich für die Ausbildung zum Energieberater, die Donau-Universität Krems für den Universitätslehrgang Solararchitektur, die Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik für den Studiengang MLR/Produkt- und Projektmanagement, das Umwelt Management Austria für den Lehrgang Management & Umwelt, der Ökokreis Waldviertel für die Ausbildung zum Landschaftspfleger und Gartengestalter sowie die ÖVQ Training und Zertifikation GmbH.

Nähere Informationen bei der NÖ Landesakademie unter der Telefonnummer 02742/294-17429, Melanie Stehlik, bzw. per e-mail unter melanie.stehlik@noe-lak.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung