25.11.2003 | 13:33

Präsentation des Handbuches „Kultur ohne Grenzen“

Volkskultur und Weinviertel-Festival stellen gemeinsames Werk vor

Morgen, Mittwoch, 26. November, präsentieren die Volkskultur Niederösterreich und das Weinviertel-Festival um 19 Uhr das neue Handbuch für grenzüberschreitende Kulturarbeit mit dem Titel „Kultur ohne Grenzen“ im ORF Landesstudio Niederösterreich in St. Pölten.

Anlass für die Herausgabe des Buches ist die bevorstehende EU-Erweiterung, im Zuge derer auch die unmittelbaren Nachbarstaaten Tschechien und Slowakei Mitglieder der Union werden. Der schon seit langem bestehende Kulturaustausch zwischen den Nachbarländern soll durch das Handbuch erleichtert werden. Das Werk versteht sich sowohl als Wegweiser durch das Labyrinth der „Grenzübergänge“ als auch als Ratgeber und Mutmacher für innovative zukünftige Projekte.

Das Buch besteht aus einem essayistischen Teil mit Beiträgen von bekannten Persönlichkeiten wie zum Beispiel Erhard Busek oder Marialuise Kock und aus einem Informationsteil, der wichtige Adressen bereithält.

Im Anschluss an die Buchpräsentation laden die Veranstalter zu einer grenzüberschreitenden kulinarischen Begegnung mit dem Gasthaus Neunläuf und dem Restaurace Albero.

Weitere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Telefon 0664/820 85 95, e-mail office@volkskulturno.at, bzw. Weinviertel-Festival, Telefon 02572/342 34-12, e-mail office@weinviertelfestival.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung