14.11.2003 | 10:50

Büroeröffnung der Destination Donau Niederösterreich

Gabmann: Speerspitze der NÖ Tourismusaktivitäten

Die Donau sei im Kursbuch Tourismus als Speerspitze der niederösterreichischen Tourismusaktivitäten definiert, sagte heute Tourismus-Landesrat Ernest Gabmann in Spitz an der Donau anlässlich der Eröffnung des Büros der im Juni gegründeten Destination Donau Niederösterreich. Bereits jetzt könne man auf hervorragende Tourismuszahlen verweisen: Von Jänner bis August 2003 sind die Ankünfte um 8,8 Prozent und die Nächtigungen um 5,8 Prozent gestiegen. Im September 2003 liegen die Werte bei den Ankünften bei plus 19 Prozent und bei den Nächtigungen bei plus 18,5 Prozent. Um den Marktauftritt zu professionalisieren, werde in der nächsten Regierungssitzung ein Antrag gestellt, seitens des Landes zusätzlich 600.000 Euro für Marketingmaßnahmen zur Verfügung zu stellen, so Gabmann.

Der niederösterreichische Donauraum verzeichnet pro Jahr rund 1 Million Übernachtungen. Insgesamt finden ca. 17 Prozent aller Nächtigungen und 24 Prozent aller Gästeankünfte Niederösterreichs in der Destination Donau statt. Dazu kommen pro Jahr ca. 600.000 Ausflugsbesucher. 43 Prozent der Gäste kommen aus Deutschland, 40 Prozent aus Österreich.

Geschäftsführer der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, die mit sieben Mitarbeitern operiert, ist Mag. Bernhard Schröder. Gesellschafter sind neben dem Land Niederösterreich (mit 30 Prozent) u.a. alle Tourismusregionen entlang der niederösterreichischen Donau. Nach der Schaffung eines gemeinsamen Marketingdaches von Angebotskoordination und abgestimmter Vermarktung soll 2005 erstmals ein einheitlicher Destinationskatalog erscheinen.

Nähere Informationen bei der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH (3620 Spitz an der Donau, Schlossgasse 3) unter der Telefonnummer 02713/300 60-0, per e-mail unter office@donau-tourismus.at sowie unter www.donau-tourismus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung