13.11.2003 | 11:26

Laxenburger Weihnachtszauber

Advent im Spiegelzelt mit Kunst und Kulinarium

Laxenburger Weihnachtszauber nennt sich die besondere Begleitung durch die Advent- und Weihnachtszeit der Eventmanager Andrea Fendrich und Kurt Hauer. In einem Spiegelzelt aus dem 19. Jahrhundert im Laxenburger Schlosspark, das vom Circus Roncalli zur Verfügung gestellt wurde, werden Künstler wie Viktor Gernot, Erika Pluhar, Uwe Kröger oder Alfons Haider die „stillste Zeit des Jahres“ gestalten. Vom 15. November bis 31. Dezember werden die Gäste mit einem reichhaltigen Kulturprogramm und einem tollen Menü von Haubenkoch Stefan Hierzer verwöhnt.

Bei der gestrigen Premiere von „Kunst meets Kulinarium“ gab sich die Prominenz ein Stelldichein: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, die Geschwister Barbara und Alexander Wussow, Ex-Miss-World Ulla Weigerstorfer oder das „Society-Paar“ Schiller überzeugten sich vom Kulturgenuss.

Für Landeshauptmann Pröll ist diese Initiative ein wesentlicher Beitrag zum Kulturbewusstsein des Landes Niederösterreich. Das Ambiente im Spiegelzelt biete die Möglichkeit, den Advent in seiner ursprünglichen Form zu genießen.

Im nächsten Jahr planen die Veranstalter im Schlosspark Laxenburg den größten Lichterpark Europas.

Die Tickets für den Advent im Spiegelzelt kosten zwischen 120 und 140 Euro. Ticketbestellung: www.ticketbox.at. Nähere Informationen: www.weihnachtszauber.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung