11.11.2003 | 11:35

Theater, Buchpräsentation und Menschen im Gespräch

Zahlreiche Veranstaltungen in NÖ

In der Reihe „Menschen. Persönlichkeiten im Gespräch“ ist diesmal im Wald4tler Hoftheater in Pürbach am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr Roland Neuwirth, der „Philosoph des Wienerliedes“, zu Gast. Nähere Informationen und Karten beim Wald4tler Hoftheater unter der Telefonnummer 02853/784 69 bzw. bei der Waldviertel Akademie unter der Telefonnummer 02842/537 37.

Der „Waldviertler Totentanz“ mit Musik von Gerhard Stein und Texten von Alois Haider, im Rahmen des Waldviertelfestivals 2001 uraufgeführt und bei der NÖ Landesausstellung „Theaterwelten – Welttheater“ in Reichenau wiederaufgenommen, absolviert derzeit eine kleine Tournee durch Niederösterreich. Die nächste Station ist am Mittwoch, 12. November, um 20 Uhr die Stiftskirche Melk. Nähere Informationen beim Kulturreferat der Marktgemeinde Marbach an der Donau unter der Telefonnummer 0676/627 46 16, Leopold Bierbaumer, bzw. unter www.marbach-donau.at. Karten unter der Telefonnummer 07413/7045 und per e-mail unter verwaltung@marbach-donau.at.

Ebenfalls wiederaufgenommen wird im TAM, dem Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, die Komödie „Frauen-Schmerzen“ von Klaus Pieber und Uli Brée. Zu sehen ist die provokant und vergnüglich aufbereitete Begegnung dreier Frauen während einer Faschingsparty am Donnerstag, 13., Samstag, 15., und Montag, 17. November, jeweils um 20 Uhr, Regie führt Ewald Polacek. Nähere Informationen und Karten beim TAM unter der Telefonnummer 02842/529 55, per e-mail unter theater@tam.at bzw. unter www.tam.at.

In Krems laden „Kultur Mitte“ und die „Mundartfreunde Österreichs“ am Freitag, 14. November, um 19 Uhr zu einer Buchpräsentation und Lesung in die Galerie „Kultur Mitte“. El Awadalla, Präsidentin der Österreichischen Dialektautoren, liest einen Querschnitt aus ihrem mundartlichen Schaffen, Johannes Diethart stellt seine skurril-minimalistischen Kurzgeschichten „Nur der Tod hat bessere Karten“ vor. Nähere Informationen bei der „Kultur Mitte“ unter der Telefonnummer 02732/824 13.

Im Badener Theater am Steg zeigt das Kindertheater Pipifax am Samstag, 15. November, um 15 Uhr das nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Eric Carle gestaltete Stück „Der kleine Käfer Immerfrech“, geeignet für Kinder ab drei Jahren. Nähere Informationen und Karten im Frauenbad Baden unter der Telefonnummer 02252/868 00-522.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung