06.11.2003 | 15:05

1. „Licht- und Sichttag“ in St. Pölten

NÖ Kfz-Techniker für mehr Sicherheit auf den Straßen

Am Freitag, 7. November, laden die niederösterreichischen Kfz-Techniker von 8 bis 13 Uhr nach St. Pölten, Landhausplatz 1, zum 1. Niederösterreichischen Licht- und Sichttag. Für alle Autofahrer, die mit ihrem Pkw beim Landhaus vorbei kommen, gibt es einen Gratis-Check der Lichtanlagen sowie der Wisch- und Waschanlage.

Der NÖ Landesinnungsmeister der Kfz-Techniker, Fritz Nagl, zu seiner Initiative: „Wir wollen Niederösterreichs Straßen sicherer machen.“ Das gilt besonders für die Jahreszeit, in der Beeinträchtigungen der Sicht durch Witterungseinflüsse besonders oft auftreten. Jeder, der zum Sicherheitscheck der niederösterreichischen Kfz-Techniker kommt, erhält ein „Überraschungssackerl“ mit nützlichen Accessoires für eine gute Sicht im Winter.

Beim 1. Licht- und Sichttag werden Bremsleuchten, Rückfahrlicht, Rückstrahler, Warnblinkanlage, Nebelscheinwerfer und -schlussleuchten, Blinker, Stand-, Abblend- und Fernlicht gecheckt. Wischerblätter werden auf ihren Verschleiß, Waschdüsen auf ihre Durchlässigkeit kontrolliert.

Informationen bei der Ueberreuter Managerakademie unter der Telefonnummer 01/546 62-121 bzw.unter spath@managerakademie.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung