29.10.2003 | 11:32

Neues Buch über Wehrbauten und Adelssitze in Niederösterreich

Mit der Buchreihe über „Wehrbauten und Adelssitze Niederösterreichs“ und besonders mit dem jetzt erschienenen Band 2 haben die Autoren Maximilian Weltin, Christina Mochty-Weltin, Karin und Thomas Kühtreiber sowie Ronald Woldron ein genaues, bis in das letzte Detail gehendes Stück der Grundlagenforschung und der Regionalgeschichte geschrieben. Dieses Buch, das als Sonderreihe der Studien und Forschungen vom NÖ Institut für Landeskunde herausgegeben wurde, befasst sich nicht nur mit historischen Ausführungen, sondern auch mit archäologischen, bau- und kunsthistorischen Untersuchungen.

Zahlreiche farbige Fotos, die zum überwiegenden Teil von den Autoren stammen, sowie Pläne, aber auch Stiche aus vergangenen Zeiten ergänzen das Buch, das bei Ferdinand Berger & Söhne in Horn gedruckt wurde, 361 Seiten zählt und um 30 Euro beim Institut für Landeskunde (Telefon 02742/9005-16255) sowie im Buchhandel zu haben ist. Die Reihe wird jetzt mit einem Buch über Gloggnitz und deren Umgebung fortgesetzt, das voraussichtlich 2005 erscheinen soll.

Das Land Niederösterreich werde alles daran setzen, dass diese Reihe auf dem Stand der Wissenschaft fortgesetzt wird, sagte Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka gestern in der NÖ Landesbibliothek in St. Pölten bei der Präsentation des Buches. Er hoffe, dass dieses Buch nicht nur für interessierte Laien, sondern auch für Wissenschafter eine besondere Bereicherung darstellt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung