03.11.2003 | 14:29

Veranstaltungen in Niederösterreich

Theater, Tanz, Kabarett, Vorträge, Lesungen und mehr

In einem Gastspiel von Gerald Pichowetz‘ Gloria-Theater Floridsdorf ist in Stockerau im Veranstaltungszentrum 2000 am Mittwoch, 5. November, um 19.30 Uhr die Komödie „Charly’s Tante“ zu sehen. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Stockerau unter der Telefonnummer 02266/676 89.

Im Kulturzentrum Traiskirchen-Oeynhausen wird am Freitag, 7., und Samstag, 8. November (jeweils 19.30 Uhr) sowie Sonntag, 9. November, um 16 Uhr die Verwechslungskomödie „Die Falsche im Arm“ von Wolfgang Bräutigam gezeigt. Regie bei der Produktion der Theatergruppe des Gesellschaftsclubs Oeynhausen führt Herta Weber. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 02252/474 56.

„Die Architektur ist feminin“ nennt sich ein von ORTE architekturnetzwerk niederösterreich veranstalteter Vortrag der Kärntner Baukünstlerin Eva Rubin am Freitag, 7. November, um 19 Uhr im Vortragssaal der Kunsthalle Krems. Nähere Informationen bei ORTE unter der Telefonnummer 02732/783 74, per e-mail unter office@orte-noe.at bzw. unter www.orte-noe.at.

Zur Buchpremiere der neuesten Harry Potter-Ausgabe wird in St. Pölten vom 7. auf den 8. November eine „Harry Potter Night“ veranstaltet: Filmvorführungen im Cinema Paradiso, Grusel-Lesungen, Geister-Touren durch das Stadtmuseum und ein Riesenfeuerwerk verkürzen die Zeit, ehe um Mitternacht die St. Pöltner Buchläden ihre Tore öffnen. Nähere Informationen beim St. Pöltner City-Management unter der Telefonnummer 02742/31 07 95 bzw. per e-mail unter die-city@turbo.at.

Am Samstag, 8. November, hat dann um 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt des St. Pöltner Stadttheaters die Farce „Offene Zweierbeziehung“ von Franca Rame und Dario Fo in der Regie von Thomas Enzinger Premiere. Folgetermine: 12., 19., 21., 29. November, 13. und 19. Dezember, 28. Jänner, 11. Februar, 3. und 23. März jeweils um 19.30 Uhr sowie 18. Jänner um 15 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater St. Pölten unter der Telefonnummer 02742/35 20 26 bzw. unter www.stadttheater.info.

Ebenfalls am 8. November ist um 20 Uhr im Festspielhaus St. Pölten die Flamencoshow „Más allá del tiempo“ von Andrés Marin und seiner Compania Flamenco zu sehen. Sieben Musiker, drei Sänger und zwei Tänzerinnen zeigen die fünf unterschiedlichen Flamencostile „Malaguenas“, „Soleá pro buleria“, „Saeta – Petenera“, „Siguiriya“ und „Tientos/tangos“. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter der Telefonnummer 02742/90 80 80 bzw. unter www.festspielhaus.at.

In Baden wird am 8. November um 19.30 Uhr im Theater am Steg das neuste Solokabarett von Werner Brix, „Brix allein im Megaplexx“, gezeigt. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Baden unter der Telefonnummer 02252/868 00-522.

Im Rahmen des Lunzer Leseherbstes liest der Soziologe Prof. Roland Girtler am 8. November um 19 Uhr in der Bibliothek des DokuZ Lunz/See aus seinem neuen Buch „Echte Bauern – Der Zauber einer alten Kultur“. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 07486/200 21 oder per e-mail unter bibliothek@lunz.at.

Im Theater Forum Schwechat findet am Dienstag, 11. November, um 20 Uhr die Uraufführung „Die Verdienten. Helena : Menelaos Match" von Wolfgang Kindermann statt, Regie führt Susanne Waneck. Weitere Aufführungstermine sind der 15., 16., 22. und 23. November, jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Theater Forum Schwechat unter der Telefonnummer 01/707 82 72, per e-mail unter forum.schwechat@aon.at bzw. unter www.forumschwechat.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung