21.10.2003 | 09:42

Prokop besuchte die Firma Austria-Frost in Groß-Enzersdorf

Ein Paradebetrieb mit großer Bedeutung für Niederösterreich

Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop besuchte gestern die Firma Austria-Frost in Groß-Enzersdorf. "Die Firma Austria-Frost ist ein Paradebetrieb, der sich ständig neuen Herausforderungen stellt und immer am Puls der Zeit produziert. Dieses Unternehmen ist ein Vorbild und Symbol für die Entwicklung des Bundeslandes", sagte Prokop. Die Firma habe sich in den letzten Jahren gut entwickelt und sei auf Grund ihrer breiten Produktpalette für die Landwirtschaft und die ganze Region von Bedeutung.

Im Mittelpunkt des Besuches stand die Entwicklung des Unternehmens, das heute zu den erfolgreichsten im Bezirk Gänserndorf zählt. Den Gästen wurden die Geschäftsfelder sowie die wichtigsten Stationen und Ereignisse der Firmengeschichte vor Augen geführt. Sie konnten sich auch von der Vielseitigkeit des Unternehmens überzeugen, das am Standort Groß-Enzersdorf rund 350 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Firma Austria-Frost gehört zur 11er-Unternehmensgruppe. Der 11er-Konzern ist Marktführer im Bereich von Kartoffel-Spezialitäten. Die Exportquote der Firma liegt bei über 15 Prozent. Austria-Frost ist der führende Österreich-Spezialist im Tiefkühl-Bereich. Als Produzent hochwertiger heimischer Lebensmittel zählt das Unternehmen zu den bedeutendsten Partnern der österreichischen Landwirtschaft, des Lebensmittelhandels und der Gastronomie.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung