16.10.2003 | 09:40

„1. Kleinregionentag“ auf Schloss Schallaburg am 31. Oktober

LR Sobotka hält Impulsreferat

Seit einigen Jahren gewinnen die Kleinregionen in Niederösterreich immer mehr an Bedeutung. Auf Schloss Schallaburg bei Melk werden am Freitag, 31. Oktober, beim „1. Kleinregionentag“ interkommunale Standortprojekte und Gemeindekooperationen präsentiert und diskutiert. Dabei wird auch Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka ein Impulsreferat über die Bedeutung der Kleinregionen halten. Weiters stellt der oberste Verkehrsplaner des Landes, Prof. Dr. Friedrich Zibuschka, den Veranstaltungsteilnehmern das neue Niederösterreichische Landesentwicklungskonzept vor. Die Präsentation der Gemeindepartnerschaft im Montafon (Vorarlberg) durch den dortigen Regionalmanager Mag. Andreas Neuhauser steht ebenfalls auf dem Programm. Die Veranstaltung wird vom Regionalmanagement NÖ Mitte-West organisiert.

Nähere Informationen: Regionalmanagement NÖ Mitte-West, Telefon 07472/681 00.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung