14.10.2003 | 13:23

Grundsteinlegung für Polytechnische Schule in Horn

Gesamtkosten von 2.697.000 Euro

Morgen, Mittwoch, 15. Oktober, um 16.30 Uhr legt Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner den Grundstein für den Neubau einer Polytechnischen Schule in Horn.

Derzeit ist die Polytechnische Schule provisorisch in der Hauptschule Horn untergebracht und soll nun anschließend an die Volksschule gebaut werden. Die Gesamtkosten inklusive eines Turnsaals betragen 2.697.000 Euro. Dazu kommen noch die Einrichtungskosten von 145.000 Euro. Mit maximal vier Klassen und den Lehrwerkstätten wird die Schule genug Platz für einen praxisorientierten Unterricht bieten; außerdem werden noch ein EDV-Raum, eine Schulküche mit einem Übungsrestaurant, drei Werkräume sowie ein Turnsaal errichtet. Die Eröffnung dieser Einrichtung ist ab dem Schuljahr 2004/2005 geplant. Die Polytechnische Schule in Horn besuchen im Schuljahr 2003/2004 106 Schüler.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung