13.10.2003 | 12:09

Umfahrung für Neustift im Felde

Bauarbeiten im Mai 2004 fertig

Neustift im Felde bei Kirchberg am Wagram, Bezirk Tulln, erhält eine neue Umfahrung, für die morgen, Dienstag, 14. Oktober, der Spatenstich gesetzt wird. Die neue, 750 Meter lange Straße umgeht das Ortsgebiet im Norden, verläuft am Rande eines Brunnenschutzgebietes. Durch bauliche Maßnahmen und umfangreiche Dichtungsmaßnahmen werden Beeinträchtigungen für das Grundwasser verhindert.

Im Kreuzungsbereich der Landesstraße 36 mit der Gemeindestraße Richtung Neustift wird eine Linksabbiegespur für die aus Richtung Kirchberg kommenden Fahrzeuge errichtet. Diese Kreuzung wird aus Sicherheitsgründen beleuchtet.

Auch Wirtschafts- und Radweg werden an die neue Umfahrung angepasst. Die Gesamtbaukosten betragen rund 610.000 Euro, die Bauarbeiten sollten bis Mai 2004 abgeschlossen sein.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung