13.10.2003 | 10:49

Neuer Naturgartenratgeber „Gartengeräte“ erschienen

Sobotka: „Wenn Gartenarbeit leicht von der Hand geht, macht sie Spaß“

„Das Gartenwerkzeug zum Lesen musste über kurz oder lang auch seine technische Verwandtschaft – die Gartengeräte – ins Visier nehmen“, so Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka bei der Präsentation des neuen Ratgeberteils Nr. 20, der „Natur im Garten“-Ratgebermappe. Mittlerweile gibt es in Niederösterreich knapp über 55.000 Abonnenten, die dieses Service der Aktion „Natur im Garten“ kostenlos beziehen.

„Für alle, die gerade erst mit dem Gärtnern begonnen haben und am Anfang einer hoffentlich lebenslangen Leidenschaft stehen, sind auch im Naturgarten einige Gerätschaften absolut unverzichtbar. Auch wenn sonst luxuriöse und schöne Werkzeuge ganz oben auf der Wunschliste stehen, braucht man nur wenig – und das am besten in schlichtem und funktionalem Design und unverwüstlichem Material. Es muss nicht alles auf einmal sein, besorgen Sie sich Ihre Gartenausrüstung erst nach und nach. Denn wenn Arbeit leicht von der Hand geht, macht sie Spaß“, meint Umwelt-Landesrat Sobotka.

Die Ratgebermappe ist einer der erfolgreichen Bausteine der Aktion „Natur im Garten“. Ein weiteres Merkblatt ist im Jahr 2003 zum Thema Dachbegrünung geplant. Neue Ratgeberteile werden an alle Abonnenten des NÖ Naturgarten-Ratgebers versandt.

Wer dieses für Niederösterreicher kostenlose Service noch nicht in Anspruch nimmt, kann den Ratgeber mit allen bisher erschienenen Teilen am NÖ Gartentelefon (02742/743 33) bzw. unter gartentelefon@umweltberatung.at bestellen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung