06.10.2003 | 10:43

Kostenloser Gesundheits-Check für 200 Kremserinnen

Wissenschaftliche Studie im Rahmen von WellWomen

Die Möglichkeit zu einem umfassenden Gesundheits-Check bietet das IPAS (Institut für Präventiv- und angewandte Sportmedizin des Krankenhauses Krems) im Rahmen des Projekts WellWomen für Kremser Frauen an. Für eine wissenschaftliche Studie, die den Gesundheitszustand der Kremserinnen repräsentieren soll, werden insgesamt 200 Frauen kostenlos untersucht.

Gesucht werden Interessierte, die folgende Kriterien erfüllen: Wohnsitz in der Stadt Krems, Alter entweder zwischen 20 und 35 Jahren oder zwischen 46 und 60 Jahren, Pflichtschulausbildung (Hauptschule) oder Matura bzw. höhere Ausbildung.

Nähere Informationen und Anmeldung: Gesundheitsbüro der Stadt Krems von Mittwoch, 8., bis Freitag, 10. Oktober, jeweils von 16 bis 19 Uhr, Telefon 02732/707 01.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung