03.10.2003 | 10:26

Mobiles Karrierecoaching durch die TOPZ Jugendinfo NÖ

Mikl-Leitner: Hilfe bei der Entscheidung über den weiteren Bildungs- und Berufsweg

„Mobiles Karrierecoaching ist ein großer Erfolg“, freut sich Jugend-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner. Seit März 2003 bietet die TOPZ Jugendinfo NÖ dieses Service zur Unterstützung von Maturanten bei der Entscheidung über Studium und Berufseinstieg. Aus den beiden Pilotbezirken Krems und St. Pölten haben bis jetzt über 70 junge Menschen das Angebot des „Mobilen Karrierecoachings“ für intensive persönliche Unterstützung durch die Karrierecoaches genutzt. Die jungen Maturanten werden zu Beginn in Form von mehreren Treffen mit geschulten Mitarbeitern der TOPZ Jugendinfo NÖ unterstützt, sich über ihre eigenen Stärken, Schwächen, Erwartungen und Perspektiven klar zu werden. In weiterer Folge wird dann versucht den Berufs- bzw. Bildungswunsch in die Tat umzusetzen. Dazu bieten die Coaches Infos über Studienrichtungen, Fachhochschulen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Arbeitsmarktdaten, helfen bei Bewerbungen und organisieren Schnuppertage in Betrieben.

„Es ist wichtig, dass sich die jungen Menschen rechtzeitig mit ihrer Zukunft auseinandersetzen und die Entscheidungen über ihren weiteren Bildungs- und Berufsweg nicht spontan und unüberlegt treffen. Dadurch verhindern wir Studienabbrüche oder Unzufriedenheit am Arbeitsplatz“, ist Mikl-Leitner vom Erfolg dieses Projekts überzeugt.

Von April bis Juni 2003 wurde dieses Projekt an Höheren Schulen in Krems und in St. Pölten vorgestellt, und die Rückmeldungen der Schüler unterstreichen den Bedarf des „Mobilen Karrierecoachings“. Von insgesamt 494 befragten Schülern der Abschluss- bzw. Vorabschlussklassen finden es 98 Prozent wichtig, dass es dieses Angebot gibt, 64,2 Prozent wollen es auch tatsächlich nutzen.

„Allein die Tatsache, dass sich 61 Prozent der befragten Schüler noch nicht mit der Frage, was sie nach der Matura machen wollen, auseinandergesetzt haben, zeigt, dass hier großer Bedarf besteht“, so Mikl-Leitner.

Nähere Informationen: TOPZ Jugendinfo NÖ, Karina Höllmüller, Telefon 02742/245 65, e-mail karina.hoellmueller@topz.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung