16.09.2003 | 09:59

Sonderausstellung „Moderne versus Klassik“ in Schrems

Im Rahmen der Jahresausstellung „Die Welt der Griechen“

Im IDEA Designcenter in Schrems wird am Freitag, 19. September, um 18 Uhr die Sonderausstellung „Moderne versus Klassik“ im Rahmen der laufenden Jahresausstellung „Die Welt der Griechen“ gezeigt. Das Kunstforum Waldviertel hat elf namhafte Künstlerinnen aus Niederösterreich, Wien und Tschechien eingeladen, sich mit dem Thema der Griechischen Klassik auseinander zu setzen. Die Künstlerinnen reagieren in ihren Werken auf die klassische griechische Kunst, nehmen Anregungen auf und verarbeiten diese in einem neuen Kontext. Die Beziehung zwischen Kunst und Mythos zieht sich bereits durch alle Epochen der Kunstgeschichte.

Die Schau „Die Welt der Griechen“ wird durch die Sonderausstellung „Moderne versus Klassik“ vervollständigt. Die Moderne ist nicht ein Gegenstück mit extremen Abgrenzungen, sondern erweist sich als Erweiterung und Ergänzung. Die Eröffnung der Ausstellung nimmt Dr. Margot Klestil-Löffler vor.

Nähere Informationen: IDEA Haus Schrems, Telefon 02853/771 04.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung