16.09.2003 | 09:55

Hans Weigel-Literaturstipendium des Landes Niederösterreich

Einreichung noch bis 30. September 2003

Das Land Niederösterreich vergibt seit dem Jahr 1991 alljährlich zwei Literaturstipendien an junge, talentierte Autoren. Dotiert sind die Stipendien mit je 6.540 Euro. Damit sollen Autoren die Möglichkeit erhalten, sich intensiv der Fertigstellung eines literarischen Werkes zu widmen.

Voraussetzung für die Zuerkennung des Stipendiums ist die Geburt oder der dauernde Wohnsitz des Autors in Niederösterreich oder Niederösterreich als Gegenstand des eingereichten literarischen Projekts. Zumindest eines der beiden Stipendien wird von der Jury an Nachwuchsautoren (Altersgrenze: 35 Jahre) vergeben, für das zweite Stipendium können auch Projekte ohne Altersgrenze eingereicht werden.

Einzureichen ist beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Kultur und Wissenschaft, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1. Eingereicht werden kann noch bis 30. September 2003.

Nähere Informationen unter www.noe.gv.at bzw. 02742/9005-15538.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung