08.09.2003 | 09:44

75 Jahre Pfadfinderguppe Perchtoldsdorf

Prokop: Grundwerte heute aktueller denn je

Die Pfadfinderbewegung habe sich in ihrer langen und wechselvollen Geschichte immer zu Demokratie, Umwelt und Natur bekannt, meinte Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop am vergangenen Wochenende anlässlich der 75-Jahr-Feier der Pfadfindergruppe Perchtoldsdorf. Diese Grundwerte und Grundeinstellungen brauche es auch in der heutigen, vielfach vom Materialismus geprägten Zeit.

Die Pfadfindergruppe Perchtoldsdorf wurde 1928 gegründet, ist in fünf Altersgruppen unterteilt und umfasst 150 Mitglieder. Der Landesverband Niederösterreich zählt rund 8.500 Mitglieder, bundesweit sind es rund 28.000. Weltweit gehören den Pfadfindern in rund 200 Ländern über 30 Millionen Menschen an.

Das Gründungsjahr der Pfadfinderbewegung geht auf das Jahr 1907 zurück, als der englische Generaloberst Sir Robert Baden Powell auf der englischen Insel Brownsea als erzieherischen Versuch ein Sommerlager mit Buben aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten veranstaltet hat. Nur drei Jahre später kam es auch in Österreich zur Gründung dieser Organisation.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung