05.09.2003 | 10:45

Bau- und Energiemesse in Wieselburg

Alles rund um die Themen Bauen, Sanieren und Wohnen

Mit der „Bau & Energie“ findet von Freitag, 19., bis Sonntag, 21. September, in Wieselburg wieder die Messe für alle Bauherrn statt. Täglich zwischen 9 und 18 Uhr steht das Messegelände ganz im Zeichen der Bereiche Bauen und Wohnen.

Mehr als 250 Unternehmen stellen bei der Messe ihre Produkte und Leistungen vor. Firmen für den Neubau, Bautischlerarbeiten, Heizung und Sanitärinstallation, Energiesparmaßnahmen, Sanierung, Einrichtung und Gartengestaltung sind vertreten.

Die Beratung der Besucher durch unabhängige Experten kommt ebenfalls nicht zu kurz. Einschlägige Abteilungen der NÖ Landesregierung sowie der Umweltberatung, der Bundesanstalt für Landtechnik, des Biomasseverbandes, der Forstabteilung der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, des Umweltzeichenteams, des Instituts für Licht und Farbe und Pro Holz – Holzinformation NÖ stehen für Fragen zur Verfügung.

Die Messe „Bau & Energie“ setzt heuer mit dem Thema Holz einen besonderen Schwerpunkt. 16 Partner des Holz Clusters Niederösterreich präsentieren ihre Produkte. Damit wird auch der zunehmenden Rolle für nachwachsende Rohstoffe Rechnung getragen. Die Themen sind Bauen mit Holz sowie Energiegewinnung aus diesem Rohstoff. Weitere Schwerpunkte bilden im Obergeschoss der Europa-Halle eine Wissensvermittlung in unterhaltsamer Form, bei der die Besucher ihr Geschick unter Beweis stellen können, sowie am Samstag Vormittag der Bereich Lehmbau.

Die Messe Wieselburg bietet zudem kostenlose Parkplätze, einen Messekindergarten, eine Wickelstube, einen Bauflohmarkt und eine Immobilienbörse als zusätzliches Service an.

Nähere Informationen: Messe Wieselburg, Telefon 07416/502, e-mail info@messewieselburg.at, www.messewieselburg.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung