05.09.2003 | 10:31

Ortsdurchfahrt von Großweißenbach wird neu gestaltet

Mehr Sicherheit auf der 1,2 Kilometer langen Ortsstraße

Die Landesstraße B 36 im Ortsgebiet von Großweißenbach in der Gemeinde Großgöttfritz, Bezirk Zwettl, wird in den nächsten Monaten umgebaut. „Die in die Jahre gekommene Straße“ wies auch auf Grund des gestiegenen Verkehrsaufkommens bereits viele Verdrückungen und Risse auf. Durch die Neugestaltung der Ortsstraße werden insgesamt die Verkehrssicherheit und die Lebensqualität der Anrainer wesentlich verbessert.

Auf einer Gesamtlänge von 1,2 Kilometern werden neben der Erneuerung der Fahrbahn auch die Nebenflächen in ein harmonisches Ganzes integriert. Ebenso werden neue Gehsteige angelegt, die besonders die schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Kinder und Senioren besser schützen sollen. Die Straße soll damit nicht nur ein rasches und sicheres Vorwärtskommen der Fahrzeuge ermöglichen, sondern auch die Bedürfnisse und Nutzungsgewohnheiten der gesamten Bevölkerung berücksichtigen.

Die Linienführung der B 36 weist von Ottenschlag kommend eine scharfe Rechtskurve auf, welche durch den Neubau entschärft werden soll.

Mit den Bauarbeiten wurde kürzlich begonnen. Der Ausbau erfolgt in zwei Abschnitten. Noch heuer wird der südliche rund 600 Meter lange Teil erneuert. Im nächsten Jahr erfolgt die Fertigstellung des restlichen Abschnitts. Die Fahrbahnbreite wird 6,50 Meter betragen.

Für die Bauarbeiten muss die Landesstraße B 36 gesperrt werden. Eine großräumige Umleitung des Verkehrs wird eingerichtet. Die Zufahrtsmöglichkeit für die Anrainer wird weitgehend aufrecht erhalten.

Die Gesamtbaukosten betragen 640.000 Euro. Die Kosten für den Straßenbau werden vom Land getragen; für die Errichtung der Nebenanlagen kommt die Marktgemeinde Großgöttfritz auf.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung