03.09.2003 | 15:30

Nostalgiefahrt zum Flugmuseum Aviaticum nach Wiener Neustadt

Sonderzug mit zahlreichen Attraktionen

Der Verein „Abenteuer Industrie“ veranstaltet erstmals eine Fahrt mit einem Nostalgiezug zum Flugmuseum Aviaticum nach Wiener Neustadt. Am Sonntag, 7. September, um 9.15 Uhr startet die Präsentationsfahrt vom Wiener Südbahnhof. Der Zug hält in den Bahnhöfen Berndorf, Wöllersdorf, Bad Fischau und Wiener Neustadt.

Das Programm ist sehr abwechslungsreich gestaltet: Die Passagiere werden um 11 Uhr in Berndorf die Kruppschulen besuchen und anschließend mit Schmankerln aus einer Gulaschkanone verköstigt. Um 13 Uhr geht die Zugreise weiter nach Wiener Neustadt, von wo aus die Teilnehmer mit bereitgestellten Bussen zum Flugmuseum Aviaticum gebracht werden. Dort werden die verschiedensten Exponate besichtigt, bevor um 17.30 Uhr die Heimreise angetreten wird. Die Nostalgiefahrt endet um 18.50 Uhr beim Wiener Südbahnhof.

Nähere Informationen und Anmeldung: Verein „Abenteuer Industrie“, Telefon 0676/530 07 47.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung