02.09.2003 | 10:00

Dungl-Biotrainings-Zentrum in Gars am Kamp wird ausgebaut

Landesregierung unterstützt EURO FIT-Projekt mit über 812.000 Euro

Das Dungl-Biotrainings-Zentrum in Gars am Kamp ist auf Grund seiner Nächtigungszahlen und seines Beschäftigtenstandes ein touristischer Leitbetrieb in der Region. Mit dem Projekt „Adaptierung Biotrainings-Zentrum“ wird nun eine umfassende Attraktivierung des Hotels durchgeführt, um den Gästen ein zeitgemäßes betriebliches Gesamtangebot anzubieten. Das Vorhaben umfasst die Neugestaltung des Hoteleingangsbereiches, die Verlegung der Rezeption, die Neugestaltung der Tee-Bar, die Schaffung einer wetterunabhängigen Verbindung zwischen Haupthaus und Vitalcenter, den Ausbau des Therapie- und Badebereiches sowie Investitionen in die Haustechnik. Diese Baumaßnahmen sollen noch bis Herbst 2003 realisiert werden. Für 2004 sind in einer weiteren Bauetappe Qualitätsverbesserungen im Beherbergungsbereich und die Aufstockung der Zimmerkapazität vorgesehen.

Das aktuelle Bauprogramm wurde vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Entwicklung des Betriebes im Auftrag von Eco Plus geprüft. Die Maßnahmen entsprechen den Vorschlägen eines Tourismusberaters aus dem Jahr 2002, der eine qualitative Aufwertung und verstärkte Positionierung als Wellnesshotel empfohlen hat. Das geplante Vorhaben wurde als zukunftssichernde Maßnahme zur Profilierung des Wellnesshotels beurteilt und als betriebswirtschaftlich notwendig und machbar eingestuft.

Die NÖ Landesregierung hat kürzlich für das EURO FIT-Projekt „Adaptierung Biotrainings-Zentrum“ eine Förderung in der Gesamthöhe von 812.523,97 Euro genehmigt. Dieser Betrag setzt sich aus 486.645,38 Euro Regionalfördermitteln und 325.878,59 Euro EU-Fördermitteln aus dem EFRE-Fonds zusammen. Insgesamt ist das Vorhaben mit 2.172.523,97 Euro veranschlagt.

Nähere Informationen: Biotrainings-Zentrum Gars Hotel GmbH, Telefon 02985/266 60.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung