29.08.2003 | 10:26

Christbaummesse in Maria Laach

Plank: Zusammenarbeit stärkt Marktposition heimischer Produzenten

Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank eröffnete kürzlich in Maria Laach die Österreichische Christbaummesse, die heuer zum fünften Mal in der Jauerling-Gemeinde stattfindet. An der von der Arbeitsgemeinschaft NÖ Christbaum- und Reisigproduzenten organisierten Fachmesse beteiligen sich 40 Aussteller aus Österreich, Deutschland und Dänemark.

Die Arbeitsgemeinschaft besteht seit 10 Jahren und zählt 640 Mitgliedsbetriebe, davon 260 aus Niederösterreich. Plank wies in seiner Eröffnungsrede darauf hin, dass mehr als 50 Prozent aller Christbaumflächen in Niederösterreich liegen. „Durch die österreichweite Zusammenarbeit (gemeinsame Homepage, Tagungen, Veranstaltungen, Marktanalysen) konnte die Marktposition der heimischen Produzenten gestärkt werden, und das trotz der starken Konkurrenz aus Dänemark und Norddeutschland, vor allem bei Billigbäumen“, so Plank.

In Österreich werden jährlich 2,1 Millionen Christbäume gekauft, wovon 1,7 Millionen aus heimischer Erzeugung stammen und 400.000 Importware sind. Der Gesamtumsatz liegt bei rund 30 Millionen Euro. Der Vertrieb erfolgt zu 80 Prozent durch Direktverkäufer und 20 Prozent über den Großhandel. Jeder zweite Österreicher greift zur Nordmanntanne, deren Beliebtheit weiter im Steigen begriffen ist.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung