26.08.2003 | 09:43

„Gegensätze“ in der Wirtschaftskammer NÖ

Ausstellung Moderner Kunst bis 11. September

Moderne Kunst in der Wirtschaftskammer Niederösterreich: Vom 28. August bis 11. September sind im Foyer der Wirtschaftskammer Niederösterreich, 1014 Wien, Herrengasse 10, Werke von Markus Suritsch zu sehen. Unter dem Motto “Gegensätze” zeigt der Künstler rund 20 Bilder. Seine bevorzugte Technik ist Acryl auf Leinwand, außerdem erstellt der Künstler auch Skulpturen sowie "abstrakte Darstellungen" auf diversen Materialien. Markus Suritsch ist einer der beiden Initiatoren der Kunst-Initiative “artevent” (www.artevent.cc).

Markus Suritsch wurde am 30. August 1970 geboren und wuchs in Fischamend auf. Hauptberuflich ist er im e-business tätig.

Die Ausstellung ist von Montag bis Donnerstag von 7 und 18.30 Uhr, am Freitag von 7 bis 17 Uhr zu sehen.

Nähere Informationen: Markus Suritsch, Telefon 0664/315 10 52.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung