26.08.2003 | 09:33

75 Jahre Stadt Geras

Jubiläumsausstellung im Schüttkasten

Im Schüttkasten in Geras wurde am vergangenen Wochenende die Jubiläumsausstellung „75 Jahre Stadt Geras“ eröffnet. Geras war 1928 durch Landtagsbeschluss zur Stadt erhoben worden und hat heute rund 1.500 Einwohner in 13 Katastralgemeinden. Gleichzeitig feiert heuer das Prämonstratenserstift Geras sein 850-jähriges Jubiläum, auch dazu läuft derzeit eine Jubiläumsausstellung. Stadt und Stift entwickeln seit Jahren zahlreiche kulturelle, touristische und wirtschaftliche Aktivitäten, für die Zukunft erwartet man sich von der EU-Erweiterung eine zusätzliche Belebung der Region. Die Jubiläumsausstellung mit zahlreichen Exponaten, Fotos, Urkunden, Videos etc., ist bis 2. November jeweils Donnerstag bis Sonntag zugänglich.

Bundesrätin Martina Diesner-Wais eröffnete in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Schau und würdigte die Leistungen der jubilierenden Stadt in Vergangenheit und Gegenwart.

Zudem übergab Mag. Claudia Steininger-Gurnhofer von der Bezirkshauptmannschaft Horn Bürgermeister Otto Schmutz ein Dank- und Anerkennungsschreiben des Landeshauptmannes. Der Bürgermeister seinerseits zog eine eindrucksvolle Bilanz über die 75-jährige Stadtgeschichte.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung