22.08.2003 | 09:58

Seminar „Mit allen Sinnen“ der Volkskultur Niederösterreich

Erlebnisprogramm für NÖ Lehrer

Ein unkonventioneller, lebendiger Zugang zur Volksmusik – das war die Intention des Seminars „Mit allen Sinnen“, das vom Pädagogischen Institut, dem Landesschulrat für Niederösterreich und der Volkskultur Niederösterreich erstmals 1999 in Puchberg am Schneeberg veranstaltet wurde. Das Seminar wanderte inzwischen durch alle Viertel Niederösterreichs – 2000 nach Göstling an der Ybbs, 2001 nach Litschau, 2002 nach Retz –, und den Pädagogen wurde die Möglichkeit geboten, nicht nur regional-typische Volksmusik vor Ort zu erleben, sondern die unterschiedlichen Gebiete auch mit allen Sinnen bei Wanderungen, in Wirtshäusern und mit den Einheimischen zu erleben.

Auch in Spitz an der Donau wird vom 25. bis 27. August nicht nur eifrigst musiziert und gesungen, Ernst und Roswitha Englisch führen am Dienstag, 26. August, durch ein Programm, um die Kulturlandschaft Wachau wirklich mit allen Sinnen zu erleben. Ein Museumsbesuch und eine Donauschifffahrt stehen ebenso am Programm wie eine Akademie mit allen Sinnen. Der Wachauer Wein und ein reichhaltiges Buffet runden den Abend ab.

An diesen drei Tagen können die niederösterreichischen Lehrer Volkskultur der besonderen Art erleben.

Weitere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, 3452 Atzenbrugg, Schlossplatz 1, Telefon 0664/820 85 95.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung