13.08.2003 | 12:06

Stadtgemeinde Purkersdorf erhält Senioren- und Sozialzentrum

Baukosten von über 7 Millionen Euro

In der Stadtgemeinde Purkersdorf wurden heute die Pläne für die Errichtung eines Senioren- und Sozialzentrums präsentiert, das in Kooperation mit dem Unternehmen SeneCura gebaut werden soll. Noch im September 2003 soll der Spatenstich für dieses Bauvorhaben erfolgen.

Das Zentrum wird auf dem Areal des ehemaligen Hotels “Wien West” in Purkersdorf errichtet. Dieses Vorhaben wird auch vom Land Niederösterreich unterstützt, die Förderung aus dem NÖ Gesundheits- und Sozialfonds beträgt 1.154.992 Euro. Die Förderung wird ausschließlich für die Errichtung der Pflegeplätze ausgesprochen. Insgesamt ist das Projekt mit 7.058.242 Euro veranschlagt.

Das Bauvorhaben wird 77 Pflegebetten, 8 Intensivpflegebetten für Wachkoma-Patienten, eine Kinderspielgruppe, einen Stützpunkt der mobilen Hauskrankenpflege und eine neurologische Praxis umfassen. Das Sozialzentrum wird als privates Heim im öffentlichen Auftrag geführt und ist für jedermann zugänglich.

Die Projektplaner gehen davon aus, dass entsprechend dem Raum- und Funktionsprogramm Einzel- und Doppelzimmer eingerichtet werden. Neben der optimalen Betreuung pflegebedürftiger Menschen wird das Sozialzentrum auch als Kommunikationsplattform und Schnittstelle für andere Sozialeinrichtungen dienen. In Ergänzung zu dem heute vorgestellten Vorhaben ist in unmittelbarer Nähe zum Senioren- und Sozialzentrum die Errichtung einer Wohnhausanlage geplant.

Nähere Informationen: Stadtgemeindeamt Purkersdorf, Telefon 02231/636 01-50.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung