13.08.2003 | 09:38

NÖ Almwandertag auf der Eiblweide bei Türnitz

Traditionelles Treffen am Mariä Himmelfahrtstag

Der 54. NÖ Almwandertag zu Mariä Himmelfahrt am Freitag, 15. August, führt diesmal auf die 1005 Meter hohe Eiblweide bei Türnitz. Für Wanderer gibt es zwei gekennzeichnete Wege, die Gehzeit beträgt rund zwei Stunden. Weniger Sportliche können den Sessellift verwenden, eine Auffahrt mit dem Auto ist nicht möglich. Rund 5.000 Besucher werden bei dieser Veranstaltung erwartet, die von der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, dem NÖ Alm- und Weidewirtschaftsverein sowie der örtlichen Weidegemeinschaft organisiert wird.

Bereits um 8.30 Uhr werden die Gäste durch die Alphornbläser Schwarzenbach und die Weisenbläser der Trachtenmusikkapelle Türnitz begrüßt. Den Teilnehmern werden Wandern in unberührter Natur, ein herrlicher Fernblick, bäuerliche Schmankerln und urtümliche Volksmusik geboten. Höhepunkt ist die feierliche Almmesse, die um 10.30 Uhr beim Gipfelkreuz stattfindet. Weiters lädt die Landjugend zur Verkostung hausgemachter Bio-Rindfleisch- und Mostspezialitäten ein. Ab 13 Uhr stehen Rinder-, Pferde- und Schafvorführungen auf dem Programm.

Nähere Informationen: NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, Andrea Ratzinger, Telefon 02742/259-9304, www.agrarnet.info/events/almwandertag/.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung