12.08.2003 | 09:52

Grenzüberschreitende Kooperation zwischen Tschechien und Österreich

Fünftes Jugendhaus für Europa-Sommerlager eröffnet

Im tschechischen Safov an der Grenze zu Österreich wurde Ende Juli das fünfte Jugendhaus des Vereins EURO-SOLA („Europa-Sommerlager“) eröffnet. Nicht zuletzt auf Grund der Initiativen von Andreas Brandtner, Pfarrer von Langau im Dekanat Geras, ist die Region zu einem einzigartigen Begegnungszentrum für Kinder und Jugendliche aus ganz Europa geworden.

Was vor 15 Jahren mit der Organisation von Jungschar- und Jugendlagern im obersten Waldviertel begonnen hat, ist für die Orte Oberhöflein und Langau auf österreichischer und Safov auf tschechischer Seite heute nicht mehr wegzudenken: Wo einst der „Eiserne Vorhang“ Menschen voneinander trennte, sind fünf Gästehäuser Orte der Begegnung für Jugendliche aus vielen Nationen geworden.

Der Verein EURO-SOLA startete 2001 das Projekt „Europäische Kinder- und Jugendakademie“, das von der EU, dem Bundesministerium für Unterricht und der NÖ Landesregierung gefördert wird: Jungen Menschen aus ganz Europa sollte die Möglichkeit zur sprachlichen und beruflichen Weiterbildung und zur Erweiterung ihres Horizonts gegeben werden. Im Franziskushof Oberhöflein und im Sommerlager Langau sowie in den Gästehäusern Agnes und Miriam in Safov konnten die Jugendlichen schon bisher Quartier beziehen. Vor kurzem wurde nun in Safov als dritte Begegnungsstätte das „SOLA-Haus“ feierlich eröffnet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung