11.08.2003 | 10:19

Dokumentenmappe für Neugeborene

Wichtige Unterlagen auf einen Blick

Auf Initiative von Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner wird auch 2003 allen neugeborenen Kindern in Niederösterreich eine praktische Mappe für Geburtsurkunde, Meldezettel, Mutter-Kind-Pass und Sparverträge zur Verfügung gestellt. Enthalten sind auch Hinweise, wo und wie man diese Dokumente erhält. Zusätzlich finden sich Informationen und Antragsformulare für alle wichtigen Förderungen, Wissenswertes über Kinderbetreuung, Familienberatungsstellen und Mütterstudios, ein Apothekenverzeichnis und vieles mehr. Ein Gutscheinheft bietet auch finanzielle Vorteile für die Jungfamilie bis zu 500 Euro.

Die Dokumentenmappe ist durch die Beteiligung von Sponsoren für die Familien gratis. Erhältlich ist sie bei den Gemeinden. Die Mappen werden beim Meldeamt (bei der Anmeldung des Kindes) oder über den Gemeinde-Familienreferenten (in 470 von 573 Gemeinden) verteilt. Bei Ärzten liegen zusätzlich Gutscheine auf, mit denen die Dokumentenmappe auch schon vor der Geburt bei der Gemeinde abgeholt werden kann.

Im Jahr 2002 sind in Niederösterreich 14.213 Kinder geboren worden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung