04.08.2003 | 10:50

Konzerte in Niederösterreich

Melk, Kirchberg, Sonntagberg und Stift Göttweig

Im Rahmen seiner ausgedehnten Abschiedstour nach 30 unermüdlichen Jahren im Dienste der Rockmusik und des „Favorit`n`Blues“ macht Kurt Ostbahn auch in der Donauarena Melk Station. Zu hören ist der „Bruce Springsteen von Simmering" mit Kombo vor der Stiftskulisse am Mittwoch, 6. August, um 20 Uhr. In Kombination mit Eintrittskarten zu „Götz von Berlichingen" gibt es Ermäßigungen. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 02752/540 60.

In der Pfarrkirche von Kirchberg am Wechsel findet im Rahmen des „Burg Feistritz Summer Music Festival 2003“ am Freitag, 8. August, um 19.30 Uhr ein Konzert mit Werken von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven statt. Von Samstag, 9., bis Dienstag, 12. August, stehen dann jeweils um 19.30 Uhr Studentenkonzerte des Meisterkurses für Streicher und Klavier auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 02641/2163.

Unter dem Titel „Ave Maria – Du Rosenkranzkönigin“ findet von Sonntag, 10., bis Sonntag, 17. August, im Haus am Sonntagberg die 2. Geistliche Musikwoche für Werke von der Gregorianik bis in die Gegenwart mit besonderem Schwerpunkt des Gesanges statt. Es finden auch Konzerte, Vorträge und Gesprächsrunden statt. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 07448/33 39, e-mail haus@sonntagberg.at bzw. www.sonntagberg.at.

Bei den Göttweiger Stiftskonzerten 2003 steht am Sonntag, 10. August, um 15.30 Uhr in der Stiftskirche ein Orgelkonzert des Organisten Ronald Peter mit Werken von J. S. Bach, R. Fuchs und C. Franck auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 02732/855 81-231, e-mail tourismus@stiftgoettweig.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung