31.07.2003 | 14:27

NÖ Landesausstellung hält bei 50.000 Besuchern

Ehrung heute in Reichenau

„Theaterwelt – Welttheater“ zieht mit hohem inhaltlichen und gestalterischen Qualitätsanspruch trotz permanenten Badewetters in den ersten drei Monaten Tausende Kulturinteressierte an. Heute, Donnerstag, 31. Juli, konnten das Team der NÖ Landesausstellung und der Reichenauer Bürgermeister Nationalratsabgeordneter Hans Ledolter mit dem Ehepaar Renate und Dr. Frithjof Kammerer aus Wien den 50.000. Besucher begrüßen.

Der Veranstaltungssektor ist in den letzten Jahren um ein Vielfaches dichter geworden, das kulturinteressierte Publikum wird gerade in Niederösterreich auch in den Regionen bestens bedient und intensiv umworben. In der Fülle des Gebotenen wählt das kritischer gewordene Publikum selektiv aus. Der heurigen NÖ Landesausstellung ist das Kunststück gelungen, mit hoher Qualität breite Bevölkerungsschichten zu erreichen.

Die Risikobereitschaft und das deutliche Bekenntnis zu einer modernen Ausstellungsgestaltung sowie einer inhaltlich anspruchsvollen Auseinandersetzung mit dem Thema, wie es die NÖ Landesausstellung mit ihrer heurigen Schau im Schloss, im Theater und im dazwischenliegenden Themenpark in Reichenau an den Tag legt, wurden mit zahlreichen interessierten Besuchern belohnt. Viele der 50.000 Besucher in den ersten drei Monaten haben auch das vielfältige und dichte Zusatzangebot an Begleitveranstaltungen in Reichenau genützt.

Nähere Informationen zur Ausstellung und zum Theaterprogramm der NÖ Landesausstellung unter der Telefonnummer 02666/522 15 bzw. unter www.noe-landesausstellung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung