28.07.2003 | 10:27

Jugend-Partnergemeinden in NÖ gesucht

Werden Anliegen der Jugendlichen genug beachtet?

In welcher Gemeinde Niederösterreichs haben die Anliegen der Jugend den größten Stellenwert? Niederösterreich sucht auch heuer wieder „Jugend-Partnergemeinden“. Prominenter Pate ist diesmal Tischtennis-Weltmeister Werner Schlager. Er hält ein Engagement der Jugendlichen in ihrer Heimatgemeinde für besonders wichtig. Auch die Gemeinden müssten der Jugend etwas bieten. Schlager denkt vor allem an sportliche Aktivitäten.

Im Rahmen der Aktion, die vom Land Niederösterreich und von der Tageszeitung „Kurier“ durchgeführt wird, werden ein Landessieger und je ein Viertelssieger ermittelt. Voraussetzung ist, dass die Gemeinden den Fragebogen des NÖ Landesjugendreferats ausfüllen. Dieser eruiert beispielsweise die Einbindung der Jugendlichen in die kommunale Arbeit, Jugend-Treffs oder konkrete Aktionen und Projekte. Einsendeschluss ist der 15. September. Eine Jury wird dann die Einsendungen bewerten.

Nähere Informationen: NÖ Jugendreferat, 3109 St.Pölten, Landhausplatz 1, Telefon 02742/9005-13516, e-mail jugendreferat@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung