16.07.2003 | 10:15

Musikalische Sommerfrische Payerbach

Konzertreigen startet am 19. Juli

Veranstaltet von der Marktgemeinde beginnt am Samstag, 19. Juli, die Musikalische Sommerfrische Payerbach mit insgesamt fünf Konzerten unter der künstlerischen Leitung von Thomas Christian. Das Eröffnungskonzert in der Ghega-Halle bestreitet am 19. Juli um 19.30 Uhr das Thomas Christian Ensemble mit Anton Bruckners Symphonie Nr. 7 in E-Dur.

Am Samstag, 2. August, folgt ein von Marialena Fernandez und Ranko Markovic bestrittener Klavierabend mit Rachmaninov-Werken und Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6, am Samstag, 9. August, der Schubert-Liederabend „Die schöne Müllerin“, gestaltet von Seger Vandersteene und Leonore Aumaier (jeweils um 19.30 Uhr in der Ghega-Halle).

Beim vierten Konzert bringt das Wiener Jeunesse Orchester unter Dirigent Herbert Böck Gustav Mahlers Lieder „Aus des Knaben Wunderhorn“ sowie Antonin Dvoraks Symphonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ (Samstag, 16. August, 19.30 Uhr, Stocksport-Halle). Den Schlusspunkt setzt am Samstag, 23. August, um 19.30 Uhr im Payerbacher Hof „Wiener Facetten“ mit Werken von Wofgang Amadeus Mozart bis Roland Neuwirth.

Zudem sind in der Pfarrkirche zum Heiligen Jakobus die Abschlusskonzerte der Sommerakademie zu hören: Am Freitag, 1. August, ist der Violinkurs an der Reihe, am Montag, 11. August, der Violakurs und am Dienstag, 12. August, der Klavierkurs, Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Schlussendlich findet am Sonntag, 24. August, ab 11 Uhr eine Kulturwanderung „Auf den Spuren von Arnold Schönberg in Payerbach“ statt, die auch eine Lesung von Gabriele Schuchter beinhaltet.

Nähere Informationen und Karten bei der Marktgemeinde Payerbach unter der Telefonnummer 02666/524 23-10, Sabine Rolland, bzw. per e-mail unter sabine.rolland@payerbach.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung