15.07.2003 | 09:39

Internationale Jugendfeuerwehr-Wettbewerbe in Kapfenberg

Niederösterreich mit zwei Gruppen vertreten

Zwei niederösterreichische Feuerwehrjugendgruppen vertreten Österreich bei den 14. Internationalen Jugendfeuerwehr-Wettbewerben, die am Donnerstag, 24., und Freitag, 25. Juli, im steirischen Kapfenberg (Stadion) stattfinden.

Die Feuerwehrjugend Perchtoldsdorf kann bereits auf eine jahrelange Erfolgsgeschichte bei Leistungsbewerben zurückblicken. Schon 2001 vertraten sie Österreich bei den letzten “Internationalen“ in Finnland. Als zweite Gruppe wird die Feuerwehrjugend Kürnberg, Bezirk Amstetten, in Kapfenberg antreten. Als Gruppe des Gastgeberlandes geht die steirische Gruppe Dirnbach an den Start.

Die Gruppen, die sich 2002 bei einer Bundesausscheidung qualifiziert haben, werden sich dabei mit Gleichaltrigen aus 25 Nationen in den Bewerben „Feuerwehrhindernisübung“ (Legen einer Schlauchleitung, diverse Hindernisse, Knoten, Kleinlöschgeräte praktisch) und Staffellauf messen. Die Siegerehrung findet am Abend des 25. Juli statt. Dazu wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten.

Weitere Informationen: NÖ Landesfeuerwehrverband, Telefon 02272/9005-13206 bzw. www.brandaus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung