10.07.2003 | 12:14

Gesundheitsforum NÖ bietet zum 4. Mal “Durch Dick und Dünn”

Sommercamp in Gaming startet am 13. Juli

Genau so wie bei Erwachsenen hat Dicksein bei Kindern und Jugendlichen nicht nur eine Ursache. Meistens ist es eine Mischung aus Vererbung, ungünstigem Essverhalten, zu wenig Bewegung und entsprechender seelischer Verfassung. Das Übergewicht kann demnach nur durch mehrere unterschiedliche Ursachen erklärt werden – genauso kann es nur mit mehreren verschiedenen Maßnahmen gelöst werden.

Das Gesundheitsforum NÖ bietet nunmehr zum bereits vierten Mal das Programm „Durch Dick und Dünn“ an, ein Langzeitprogramm für übergewichtige Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern. Dabei geht es darum, mit einem ganzheitlichen Programm eine Verhaltensänderung zu bewirken.

Das dreiwöchige Sommercamp in Gaming startet am Sonntag, 13. Juli. Bis 2. August bieten Psychologen, Sport- und Ernährungswissenschafter ihre langjährige Erfahrung zum Thema „Übergewicht im Jugendalter“ an. Von September 2003 bis April 2004 stehen dann wieder die vierzehntägigen Jahresgruppen auf dem Programm.

Nähere Informationen beim Gesundheitsforum NÖ unter der Telefonnummer 02742/214 50-16, Mag. Karin Lobner, per e-mail unter k.lobner@gfnoe.at bzw. unter www.gesundheitsforum.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung