08.07.2003 | 10:27

“Der Zauberer von Oz” in Pottenbrunn

Sommertheater startet am 11. Juli

„Der Zauberer von Oz“ von Frank L. Baum erzählt von der kleinen Dorothy, die von einem Wirbelsturm in das Land von Oz getragen wird, wo sie eine Vogelscheuche ohne Hirn, einen Blechmann ohne Herz und einen feigen Löwen kennen lernt. Gemeinsam wandern sie zum großen Zauberer von Oz, der angeblich jede Bitte erfüllen kann.

Zu sehen ist das bezaubernde Musical beim 4. Pottenbrunner Sommertheater ab Freitag, 11. Juli. Gespielt wird bis Sonntag, 20. Juli, jeweils um 20 Uhr. Die Inszenierung hat Charly Daxböck, Intendant des Pottenbrunner Sommertheaters, übernommen, die musikalische Leitung liegt bei Tanja Kubin. Mehr als 60 Mitglieder des Theaterensembles Szenario haben auch heuer wieder zum Gelingen des Sommertheaters beigetragen. Von den 35 jungen und jung gebliebenen Schauspieltalenten in dieser Inszenierung sind zehn Kinder zwischen 6 und 14 Jahre alt.

Nähere Informationen und Karten unter den Telefonnummern 02742/431 61 und 0676/411 04 32, per e-mail unter theater@szenario.at bzw. im Internet unter www.szenario.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung