02.07.2003 | 15:33

Theaterfest Niederösterreich ist angelaufen

Nächste Premiere in Perchtoldsdorf

Berndorf („Der brave Soldat Schwejk“ am 24. Juni), Laxenburg („Faust – Frei nach Goethe“ am 28. Juni) und Schwechat („Höllenangst“ am 28. Juni) haben heuer das Theaterfest Niederösterreich eröffnet, auch in Baden („Ein Walzertraum“ am 28. Juni) und in Reichenau („Der Theatermacher“ am 29. Juni) wurden bereits Premieren absolviert. Die Festspiele Reichenau bringen diese Woche noch zwei weitere Premieren: am Semmering („Traumnovelle“ von Arthur Schnitzler im Südbahnhotel, 3. Juli) und in Reichenau („Umsonst“ von Johann Nestroy“, 4. Juli).

Hochkarätiges Schauspielertheater steht ab dieser Woche auch bei den Sommerspielen Perchtoldsdorf auf dem Programm. Ein feinverlesenes Ensemble aus Burgtheater, Volkstheater und Theater in der Josefstadt spielt bis 27. Juli (Donnerstag, Freitag und Samstag um 20 Uhr) auf der idyllischen Freiluftbühne vor der Perchtoldsdorfer Herzogsbühne Shakespeares Komödie "Was Ihr wollt", Premiere ist morgen, Donnerstag, 3. Juli.

Als weiterer Leckerbissen für Theater- und Musikfreunde bietet ein hochkarätiges Rahmenprogramm am 6. Juli um 11 Uhr die Schnitzler-Matinee „Der Reigen/Halbzwei“ und um 20 Uhr das Musikkabarett "Landstreich light", am 9. Juli um 20 Uhr ein Konzert von "Dobrek Bistro", am 13. Juli um 20 Uhr eine Zeitreise in Liedern von Erika Pluhar und Antonio D`Almeida und am 20. Juli um 20 Uhr ein Konzert von Doretta Carter & Her Funkmonsters.

Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 01/86 68 34 00, per e-mail unter info@markt-perchtoldsdorf.at bzw. unter www.sommerspiele.cc.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung