30.06.2003 | 13:53

Fachhochschul-Sponsion in Wieselburg

Plank: NÖ Ausbildunginstitutionen sind auf richtigem Weg

Im Festsaal des Fachhochschulgebäudes in Wieselburg fand heute die feierliche Sponsion der Diplomanden des Fachhochschul-Studiengangs “Produkt- und Projektmanagement” statt. Für 22 Absolventen bedeutete dieser Festakt den Abschluss eines vierjährigem Studiums und die Verleihung des Titels “Magister (FH)”. Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank zeigte sich stolz, dass die Fachhochschule solche Absolventen hervorbringe. Niederösterreich mit derzeit 17 Fachhochschul-Lehrgängen sei selbstverständlich gerne Partner, wenn es darum gehe, jungen Menschen Chancen zu eröffnen. “Eine gute Ausbildung ist ein wichtiger Faktor für einen funktionierenden Wirtschaftsstandort. Beim Fachhochschulstandort Wieselburg ist darüber hinaus eine enge Kooperation mit der regionalen Wirtschaft gegeben”, betonte Plank. Die wirtschaftlichen Erfolge Niederösterreichs seien nicht zuletzt auf die Bildungsoffensive zurückzuführen. Niederösterreichs praxisnahe und bedarfsorientierte Ausbildungsinstitutionen seien auf dem richtigen Weg.

Das Interesse der Wirtschaft an Absolventen des Studienlehrgangs “Produkt- und Projektmanagment” ist überaus groß. Den Studenten wurde in acht Semestern eine betriebswirtschaftliche Ausbildung mit einer technischen Vertiefung in den Bereichen Entwicklung und Vermarktung von Lebensmitteln vermittelt.

Weitere Informationen: Fachhochschule Wiener Neustadt, dislozierter Studiengang “Produkt- und Projektmanagement” in Wieselburg, Mag. Andrea Grimm, Telefon 07416/530 00-310.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung