25.06.2003 | 12:43

Historischer Garten im Schloss Mühlbach wieder hergestellt

Landesrat Gabmann eröffnete Ausflugspunkt der Kamptalgärten

Landesrat Ernest Gabmann eröffnete kürzlich den historischen Garten und die wieder hergestellte Orangerie im Schlosspark Mühlbach. Die Revitalisierung hat insgesamt sechs Monate gedauert und 62.000 Euro gekostet. 80 Prozent wurden davon durch das Land Niederösterreich gefördert.

Der Schlosspark in Mühlbach am Manhartsberg bietet seinen Gästen die unvergleichliche Ruhe einer naturbelassenen Gartenlandschaft. Hinter dem ehemals barocken Ziergarten öffnet sich ein englischer Landschaftspark mit Teich aus dem 18. Jahrhundert, ein wahres Tier- und Vogelparadies und Ausgangspunkt für Wanderungen durch das idyllische Gschinzbachtal. Im Park sind auch seltene Pflanzen wie Kornelkirsche, Sumpfzypresse, Platane, Ginkgo und Tulpenbaum vertreten.

Der Garten ist durchgehend geöffnet. Nähere Information: Telefon 02957/301, e-mail info@schlossmuehlbach.at, www.kamptalgaerten.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung