24.06.2003 | 14:49

NÖ Landesausstellung in Reichenau

Umfangreiches Programm auch für junge Besucher

Die heurige NÖ Landesausstellung “Theaterwelt – Welttheater” in Reichenau an der Rax ist auch für jüngeres Publikum spannend, beeindruckend und überraschend. So wird im ersten Ferienmonat zusätzlich jeden Sonntag hochkarätiges Kindertheater geboten. Dazu wandern Schauspieler in der Ausstellung im Publikum und sind von diesem kaum zu unterscheiden, sprechen plötzlich die erstaunten Passanten an oder beginnen Theatertexte zu deklamieren, das kommt auch bei den Jüngsten gut an. Die interaktiven Ausstellungsstücke, bei denen Berühren erwünscht ist, werden naturgemäß gerade von den Kindern begeistert ausprobiert. Aber auch die räumliche Gestaltung der Ausstellung und die architektonischen Kombinationen von historischer und moderner Bausubstanz wirken auf alle Altersschichten.

Jeden Sonntag werden für Kinder eigene Führungen angeboten, auch die “Theaterwerkstatt” hat an Sonntagen für jüngere Ausstellungsbesucher geöffnet: Originale Theaterkostüme laden zum Verkleiden ein, und passend dazu können sich die jungen Mimen auch schminken lassen. Ebenso steht die extra errichtete Bühne im Freien allen Ausstellungsbesuchern unter dem Motto “Theater zum Selbermachen” täglich für eigene Experimente zur Verfügung. Vorbereitete Texte liegen bereit, vom Hamlet zum Faust bis hin zu den anmutig-tiefsinnigen Szenen vom Kleinen Prinzen. Jeder ist zum Spielen eingeladen und kann den eigenen Auftritt zeitverzögert am Bildschirm im Foyer nochmals erleben.

Angebote und Termine: Workshops speziell für Schulklassen täglich vom 29. September bis 3. Oktober, Anmeldung unter 02666/522 15; Theaterwerkstatt: Schminken und Verkleiden: jeden Sonntag, Eintritt frei für Ausstellungsbesucher; Theater zum Selbermachen: täglich, Eintritt frei für Ausstellungsbesucher. Jeden Dienstag in den Ferien Ferienspiel der Gemeinde Reichenau. Jeden Sonntag im Juli: Kindertheater auf der Bühne im Schlosshof; 6. Juli “Schrotti der chaotische Sammler”, mit Didi Jäger, 13. Juli “Der Froschkönig nach Janosch”, sichART Theater für Kinder, 20. Juli ”Herrn Fillipos kleine, große Welt”, Theater im Ohrensessel, 27. Juli “Das Traumkonzert ‘Floh & so’”, mit der Cocopelli-Band aus Oberösterreich.

Informationen und Anmeldung: Örtliche Ausstellungsleitung, Schloss Reichenau, Schloßplatz 9, Telefon 02666/522 15.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung