24.06.2003 | 11:26

15. Österreichischer Bürgermeistertag in Wieselburg

Generalthema “Tourismus und Gemeinde”

„Österreich ist eine Top-Adresse für den internationalen Tourismus. Fast 117 Millionen Gästenächtigungen jährlich bedeuten für die ländlichen Regionen und Gemeinden ein wichtiges Wohlstandspotenzial für die Zukunft“, so der Obmann der Arbeitsgemeinschaft Ländlicher Raum, Dr. Sixtus Lanner. Der 15. Bürgermeistertag am Samstag, 28. Juni, im Rahmen der 75. NÖ Landwirtschaftsmesse in Wieselburg ist dem Generalthema „Tourismus und Gemeinden“ gewidmet. Prominente Vortragende werden Trends in der Tourismuswirtschaft aufzeigen, die Notwendigkeit regionaler Entwicklungskonzepte begründen und den Gemeinden Lösungsansätze bieten.

Tirols Landeshauptmannstellvertreter Ferdinand Eberle wird über einschlägige Erfahrungen in seinem Bundesland berichten, Landtagsabgeordneter Karl Moser wählte für seinen Vortrag das Thema „Niederösterreich – touristisches Entwicklungsland oder Hoffnungsregion?“. Raimund Wimmer, Generaldirektor der Arcotel Hotels, wird die Frage beantworten, ob die Ansiedlung von Hotelketten die Arbeit von Tourismusorganisationen erübrigt. Lanner: „Mit dem Bürgermeistertag 2003 untermauert die Arbeitsgemeinschaft Ländlicher Raum neuerlich ihre Aufgabe, sich als Dialog- und Informationsplattform für wichtige Anliegen der Gemeinden und Regionen zu bewähren.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung